banner START -  BÜCHER -  PHILOSOPHIE -  KÖRPERLUST -  NACKTIVURLAUB 
PROJEKTE  - KONTAKTE - PROGRAMM -  NEWS -  IMPRESSUM   

 

 

serrata9
serrata8
serrata12
serrata13
serrata10
serrata11
serrata14

 

 

WANDERN MIT NIX IN ANDALUSIEN

DAS ULTIMATIVE GRUPPENERLEBNIS

Sieben Tage NACKTIV in Andalusien. Wandern, Bodypainting, Yoga, tanzen und natürlich faulenzen und schwimmen.

Preis: € 400 pro Person für 8 Übernachtungen in Doppelzimmern. Samstag ist Anreisetag, der darauf folgende Sonntag Abreisetag. Derzeit gibt es keine neuen Termine.

mast klein

Events wie Körpermalen, Yoga und Nackttanzen werden Teil unseres Programms sein. Darüber hinaus machen wir drei mehrstündige Wanderungen entlang der eindrucksvollen Küste des Naturschutzgebietes CABO DE GATA. Die restlichen Tage genießen wir gemeinsam oder auch jeder für sich an den schönsten Stränden in der näheren Umgebung, die oft nur Einheimischen bekannt sind. Überall wird auch nackt gebadet. Die Strände sind alle nach einem mehr oder weniger kurzen Fußmarsch zu erreichen.

Unser Angebot haben wir unter das Motto nacktiv gestellt. Wir möchten diese Aktivitäten jedoch auch durch ihr dialektisches Gegenteil zu einem harmonischen Ganzen fügen: durch Ruhe, Besinnlichkeit und Stille. Allen Teilnehmern soll die Möglichkeit gegeben werden, im wahrsten Sinn des Wortes alles abzulegen, nicht nur die Kleidung, sondern auch den Alltag, den Stress, unnützes Denken und Sorgen. Stille soll in uns selbst einkehren, und das ist einfacher, wenn auch Stille um uns herum besteht. Zivilisationslärm ist in dieser großartigen und einsamen Natur ein Sakrileg.

dorf Alles in allem bieten wir unseren Gästen Natur pur. Alles ist entsprechend der abgeschiedenen Lage einfach, aber stilvoll und ausreichend. Wer Edel-Komfort sucht, wird enttäuscht. Wir kochen und essen gemeinsam oder getrennt, wie es sich ergibt. Wer sich genauer über die Wanderungen informieren will, dem empfehlen wir die Lektüre unseres Buches Wandern mit nix, das mit 155 Fotos einen guten Eindruck vermittelt. Alle Teilnehmer werden in einem liebevoll im alten andalusischen Stil restaurierten Cortijo untergebracht. Auf dem Foto links sind dessen weiße Dächer im Vordergrund zu erkennen.

 

yogaplatz terrasse wohnzimmer casa blanca dorf mit ruinen kleines Haus haus

 

Das Haus in einem verlassenen Bergdorf bietet Platz für 10 bis 12 Personen und ist von der Straße her nur zu Fuß über einen etwa 100 Meter langen ehemaligen Eselspfad zu erreichen. Fließend Wasser gibt es aus einem Tank, der aus einer Quelle gefüllt wird; elektrischen Strom (220 Volt) aus Solarzellen. Den Wanderern steht eine gemeinsame voll ausgerüstete Küche zur Verfügung. Es gibt eine heiße Dusche, die mit einer Gasflasche betrieben wird und ein WC. Das Dorf besteht aus insgesamt vier wieder aufgebauten Cortijos, von denen nur einer am Ortseingang von einem Künstlerpaar ständig bewohnt wird.
Hausansicht mit Terrasse

Die abgeschiedene Lage gestattet es, den ganzen Tag nackt zu verbringen. Unterhalb des Dorfes liegen die immer noch von den ehemaligen Bewohnern bewirtschafteten Terrassen. Der Ziegenhirt Antonio, der seine Ziegenställe im Dorf hat, freut sich über die Nackten. Ländliche Gerüche und Geräusche sind allgegenwärtig und unterstützen die positiven Erfahrungen.

Die Teilnehmer sollten in einem eigenen oder gemieteten Fahrzeug anreisen. Das Haus ist etwa 10 km vom Meer entfernt in der Nähe von Carboneras, einem Küstenort zwischen Almeria (70 km) und Alicante (250km). (Malaga 270 km, Valencia 420 km, Madrid 560 km, Barcelona 780 km) Die Anfahrt von Carboneras dauert etwa 15 Minuten und ist etwas abenteuerlich. Eine genaue Beschreibung der Anfahrt erhält jeder Teilnehmer nach verbindlicher Buchung.

 

bad grill garten Fenster zimmer 1 zimmer 2 zimmer 3

 

Wer es etwas komfortabler wünscht, kann auch in einem etwa 3 Kilometer entfernten Haus bei spanischen Freunden untergebracht werden. Es handelt sich um ein architektonisch außergewöhnliches Schmuckstück, der Traum einer Lehrerin, die ihr Leben in einer Muschel verbringen wollte: La Concha. Je zwei Doppelzimmer mit je 40m² verfügen über einen kleinen Salon mit Kühlschrank, ein separates Bad und einen großen Balkon mit Blick in die Berge. Ein Doppelzimmer hat zusätzlich einen Kamin im Salon. Nackt sein kann man hier jedoch nur innerhalb der eigenen vier Wände und der Terrasse. Die Küche und der Gemeinschaftsraum in dem Cortijo kann mit benutzt werden. Bei einer Unterbrinung in der "Concha" erhöht sich der Teilnahmepreis entsprechend den höheren Kosten der Unterkunft. Im Preis ist Frühstück in der "Concha" enthalten.

Wer dort auf eigene Faust Urlaub machen möchte, kann auch individuell buchen. Aktuelle Preise auf Anfrage. Unbedingt rechtzeitig anmelden, die Zimmer sind oft schon viele Monate vorher ausgebucht.

concha2

 

1 2 3 4 6 5 7

 

Anmeldungen erbitten wir per email oder schriftlich. Die Veranstaltung findet statt, wenn sich mindestens acht TeilnehmerInnen verbindlich angemeldet haben. Wir achten auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Männern zu Frauen. Anmeldungen von Frauen oder Frauenpaaren nehmen wir gern entgegen und könnten dann auf Wunsch auch entsprechend männliche Interessenten berücksichtigen.

 


GOWEBCounter by INLINE /  ©  Anita & Wolfgang Gramer, mYm Verlag 2005-2013